Blaubeer-Chia-Pudding

Schlemmen und die Gesundheit fördern

Wilde Blaubeeren sind sehr gesund. Sie enthalten viele Anthocyane, einem Farbstoff der antioxidativ wirkt und sich daher positiv auf das Herz-Kreislaufsystem und die Blutgefäße auswirkt, sowie vor Krebs schützen kann.

Chiasamen enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren in  einem optimalen Fettsäureverhältnis. Ausserdem sind sie reich an Ballaststoffen, enthalten hochwertige Proteine und wertvolle Vitamine und Mineralien. Sie enthalten  z.B. mehr Calcium als Milch!

Das Rezept ergibt 2 Portionen

Zutaten:

  • 3 EL Chiasamen 
  • 240 ml Mandelmilch

  • 25 g Cashews (1h einweichen) 

  • 60 g Blaubeeren (TK) 

  • 1/2 TL Zimt 

  • 1-2 TL Ahornsirup (optional)

Zubereitung

Die Cashews ca. 1-2 h in Wasser einweichen

Die Chia-Samen in die Mandelmilch rühren und für 10-15 Minuten quellen lassen. Dabei mehrmals umrühren, um Klumpenbildung zu verhindern.

Die eingeweichten Cashews mit 2/3 der Blaubeeren und dem Zimt in einem kleinen Blender zu einer glatten Creme mixen.

Wer möchte kann noch mit ein wenig Ahornsirup süßen. 

Die Chiasamen in ein Gläschen füllen, die Cashew-Blaubeer-Creme darauf schichten und zum Abschluss den Rest der Blaubeeren draufgeben.

Einfach Geniessen!

Dir gefallen meine Rezepte? Ich stecke viel Liebe und Zeit hinein. Vielleicht magst du mich ja mit einem kleinen Betrag unterstützen, damit ich sie auch weiterhin kostenfrei anbieten kann. Von Herzen Dank 💞

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner