Bratapfel Dessert

Bratäpfel

Wer erinnert sich nicht an die leckeren Bratäpfel die gerne in der Vorweihnachtszeit gemacht werden. Der leckere Duft weihnachtlicher Gewürze strömt durchs Haus.

Hier habe ich euch mal ein  Rezept für einen leckeren rohköstlichen Bratapfel kreiert. Die weihnachtlichen Gewürze bringe ich hier in Form einer ätherischen Öle Mischung ein. Wenn ihr wissen wollt wo ihr die bekommt, klickt auf das Bild und schreibt mir eine Nachricht.

Lasst euch überraschen, es schmeckt himmlisch!

Zutaten

4 Portionen

  • 2 kleine Äpfel
  • 4 EL Erdmandelmehl
  • 2 EL Mandelmus
  • 1 TL Vanille
  • 2 Tropfen On Guard™ (Ätherisches Öl von doTERRA)
  • 4 EL Cashews
  • 1 EL Rosinen
  • 4 halbe Walnüsse
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Orangensaft

Zubereitung

Die Rosinen im Orangensaft einweichen. Erdmandelmehl mit dem Mandelmus verrühren und 1 Tropfen On Guard™ und eine Prise Vanille zugeben. Den Teig in die Gläschen verteilen und festdrücken. Äpfel grob raspeln und etwas Zitronensaft und 1 Tropfen On Guard zugeben. Die eingeweichten Rosinen unterheben und auf den Teig schichten. Die Cashews mit etwas Wasser un der restlichen Vanille zu einer Soße pürieren, über das Dessert geben und mit einer halben Walnuss dekorieren.

Guten Appetit!

Dir gefallen meine Rezepte? Ich stecke viel Liebe und Zeit hinein. Vielleicht magst du mich ja mit einem kleinen Betrag unterstützen, damit ich sie auch weiterhin kostenfrei anbieten kann. Von Herzen Dank 💞

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner