Grünkohl-Chips mit Käsegeschmack

Ein Herzhafter Snack

Knusprig und lecker! Ersetze doch mal die Kartoffelchips durch diesen gesunden Knabberspaß. Mit der Käsesauce schmecken die Chips herzhaft und lecker.

Durch die Lufttrocknung im Dörrgerät benötigt es keine Extraportion Fett.

Grünkohl ist ein basisches Lebensmittel, er enthält viele Vitalstoffe. Er ist eine gute Quelle für Calcium Eisen und Kalium und ausserdem reich an pflanzlichen Proteinen. Weiterhin enthält er Alpha-Linolensäure (ALA) eine pflanzliche Omega 3 Fettsäure.

 

Zutaten:

  • Grünkohl
  • 3 EL Cashews
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 kleine Knoblauchzehe (optional)
  • 1 TL Schabzigerklee (optional)
  • 1-2 EL Naturhefe Pulver 

Zubereitung

Den Grünkohl waschen und vom Strunk streifen. In einer Salatschleuder das überschüssige Wasser entfernen.
Die restlichen Zutaten in einen kleinen Blender geben und zu einer Paste mixen. Wenn die masse zu pastös ist ein wenig Wasser zugeben.

Die Würzpaste über den Grünkohl geben und schön in jedes Blatt einmassieren.

Die Grünkohlblätter auf eine Paraflex Folie geben und bei 41 Grad im Dörrgerät trocknen bis die Chips schön knusprig sind. Je nach Dörrgerät dauert das ca 8-12 Stunden.

Wer kein Dörrgerät hat kann die Chips auch im Ofen machen, auf kleinste Stufe stellen und einen Kochlöffel in die Tür stecken.

Fröhliches Knabbern!

Dir gefallen meine Rezepte? Ich stecke viel Liebe und Zeit hinein. Vielleicht magst du mich ja mit einem kleinen Betrag unterstützen, damit ich sie auch weiterhin kostenfrei anbieten kann. Von Herzen Dank 💞

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner