Zimtröllchen

Die aromatische Nascherei für zwischendurch

Diese leckeren Zimtröllchen  kommen ohne Gluten, Nüsse, Zucker und Fett aus.

Aus wenigen vollwertigen Zutaten ist diese Süßigkeit schnell gemacht, einfach ohne Reue geniessen.

Zutaten:

Für den Boden:

  • 400 g Äpfel
  • 1 Banane
  • Saft 1/2 Orange
  • Abrieb einer Orangenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Tropfen doTERRA Cinnamon oder 2 TL Zimt
  • 2 EL Flohsamenschalen

Zubereitung

Die Äpfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Hälfte der Äpfel schälen und in einer Küchenmaschine mit S-Messer oder einer Reiben raspeln. Den Zitronensaft hinzufügen damit die Äpfel nicht braun werden.

Die restlichen Zutaten bis auf die Rosinen in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse mixen.

Die geraspelten Äpfeln und die Rosinen zu der Masse geben und alles gut durchmischen.

Die Masse gleichmässig auf einem Paraflex-Bogen verstreichen und bei 40 Grad ca. 10-12 Stunden im Dörrgerät trocknen.

Wenn du kein Dörrgerät hast dann einfach auf einer Dauerbackfolie ausstreichen und in den Backofen bei kleinster Stufe, Kochlöffel in die Tür klemmen so dass diese einen Spalt geöffnet bleibt , trocknen.

Den Bogen in der Hälfte durchschneiden und der Länge nach aufrollen. Kleine Stücke abschneiden und in ein Schraubglas füllen. Hält sich mehrere Wochen.

Einfach geniessen!

Dir gefallen meine Rezepte? Ich stecke viel Liebe und Zeit hinein. Vielleicht magst du mich ja mit einem kleinen Betrag unterstützen, damit ich sie auch weiterhin kostenfrei anbieten kann. Von Herzen Dank 💞

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner